Publikationen

Dokumentation Refiguring Spaces #1

9. Januar 2020
Herunterladen

Dokumentation des Workshops Refiguring Spaces #1: Das fotografische Bild in Kunst und Wissenschaft

Wie wirken fotografische Bilder? Welche Wirkung wird ihnen aus Sicht verschiedener Disziplinen zugeschrieben? Wie werden Ordnungsstrukturen in bestehenden Diskursen von Kunst und Wissenschaft sichtbar? Expert*innen der Soziologie, Kunstwissenschaft, Kunst, Architektur, Medienwissenschaft und Urban Designs beleuchten den methodischen Einsatz von Bildern in den Teilprojekten – Smart Cities: Alltagshandlungen in digitalisierten Lebensräumen, Raummigration und Tourismus, Geografische Imaginationen, Waren und Wissen – des Sonderforschungsbereichs 1265 Re-Figuration von Räumen der TU Berlin. Die Veranstaltungsreihe Refiguring Spaces schafft eine Schnittstelle zwischen universitärer Forschung und Öffentlichkeit.